77 - Russell Crowe soll Regiedebüt feiern!
Deadline berichtet nun, dass Russell Crowe (Gladiator, Robin Hood) plant sein Regiedebüt beim kommenden Film 77 zu feiern. Das Drehbuch basiert auf einer Vorlage von James Elroy und Crowe ist auch ein Kandidat für die Hauptrolle. Die Geschichte wird aus zwei Blickwinkeln erzählt und dreht sich um die Lösung eines mysteriösen Mordfalls.

 

Quelle: Deadline

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten