James Cameron hatte seine Spielfilm-Schaffenspause mit einem Kracher eingeläutet. Der Regisseur von Filmen wie True Lies, Terminator 1+2 und Aliens hat seit seinem Welthit Titanic, der noch immer der erfolgreichste Film aller Zeiten ist, keinen Spielfilm mehr gedreht. In zwei Jahren wird diese Pause allerdings abreissen, denn da soll sein neustes SciFi-Epos Avatar in die Kinos kommen. Mit einem stolzen Produktionsbudget von 200 Millionen Dollar und der revolutionär eingesetzten 3D Technik wird Avatar entweder ein gewaltiger Erfolg oder einer der größten Flops der jüngeren Kinogeschichte werden. Bis jetzt hat Cameron als einer der wenigen Regisseure noch keinen Flop auf seine Kappe nehmen müssen und so sind die Erwartungen umso größer.

Die amerikanische Filmseite Joblo.com hat jetzt angeblich durch einen Spion ein erstes Bild aus Avatar bekommen. Dieses soll durchgesickert sein, da bei WETA schon stark an den Special-Effects gearbeitet wird. Natürlich handelt es sich hier noch um Rohmaterial und es ist gar nicht sicher ob es überhaupt aus Avatar ist, aber nichtsdestotrotz wollen wir Ihnen nichts vorenthalten:

avatar.jpg

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten