World War Z - Paramount sucht Produktionspartner!
Die Berichte rund um die geplante Verfilmung von Max Brooks Roman World War Z sind in letzter Zeit immer weniger geworden. Vulture berichtet nun, dass das Projekt im Moment auf sehr wackeligen Beinen steht und dass Paramount einen Produktionspartner sucht, der die Hälfte des geplanten Budgets von 125 Millionen Dollar übernimmt. Für die Hauptrolle wurde bereits Brad Pitt (Burn After Reading, Fight Club) gecastet, die Regie übernimmt Marc Forster (Drachenläufer, Stranger Than Fiction). Wir halten euch auf dem Laufendem sobald es weitere Infos gibt wie es mit der Produktion weitergeht.

 

Quelle: Vulture

World War Z (2013)
Kinostart: 28.06.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten