James Bond 23 - Javier Bardem als Bösewicht?
Die LA Times berichtet nun, dass Javier Bardem (No Country for Old Men, Biutiful) bestätigt hat, dass er ein Angebot erhalten hat den Bösewicht im nächsten James Bond Film zu spielen. Bardem will das Drehbuch gründlich studieren, bevor er sich entscheidet ob er die Rolle annehmen wird, was er bisher allerdings von der Geschichte gehört hat gefällt ihm sehr gut. Ausserdem ist er ein großer Fan der James Bond Reihe. Wir halten euch natürlich auf dem Laufendem sobald es etwas Neues gibt. Inszeniert wird der Film von Sam Mendes (American Beauty). Kinostart ist für November 2012 geplant.

 

Quelle: LA Times

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten