Hört Steven Soderbergh mit dem Filmemachen auf?
Im Gespräch mit 24Frames hat Matt Damon über seinen Freund und oftigen Regisseur Steven Soderbergh (Oceans Eleven, Erin Brokovich, Traffic) gesprochen. Damon meinte, dass er jede Sekunde der Zusammenarbeit an ihrem Film Contagion genießt, da er glaubt, dass Soderbergh bald mit dem Filmemachen aufhören wird. Anscheinend spricht Soderbergh schon seit Jahren darüber und nun dürfte er es ernst meinen. Ein Grund dafür ist, dass Soderbergh kein Interesse mehr hat Geschichten zu erzählen, sondern viel mehr an der Form interessiert ist. Deshalb plant er auch eine zweite Karriere als Maler. Soderbergh hat noch Verpflichtungen den Film Liberace zu drehen, ausserdem noch ein Projekt mit George Clooney. Dann will er aber angeblich seine Karriere beenden. Offizielle Bestätigung von Soderbergh selbst gibt es noch nicht.

 

Quelle: 24Frames

Contagion (2011)
Kinostart: 21.10.2011

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten