The Bourne Legacy - Matt Damon ist nicht zufrieden!
Im Oktober wurde ja bekanntgegeben, dass Tony Gilroy den vierten Teil der Bourne Reihe schreiben und inszenieren wird. Ausserdem wurde verraten, dass The Bourne Legacy eher ein Spin-Off wird und Matt Damon nicht für die Hauptrolle vorgesehen ist, sondern eine neue Hauptfigur eingeführt wird. Dies würde auch ermöglichen, dass Paul Greengrass und Matt Damon noch einen weiteren Teil rund um Jason Bourne drehen könnten. Movieweb.com berichtet nun, dass Matt Damon nun auch noch einmal über die Zukunft der Reihe gesprochen hat. Universal scheint zu planen, dass man die Bourne Reihe ähnlich wie die Bond-Reihe fortführen könnte, und somit nicht mehr auf einen fixen Hauptdarsteller angewiesen wäre. Damon findet das aber ganz und gar nicht gut, da die Bourne Filme eben sehr stark charakterorientiert sind und die Geschichte nicht jedes mal von vorne mit einem neuen Abenteuer beginnt. Deshalb ist Matt Damon sehr stark gegen das Modell.

 

Quelle: Movieweb.com

Das Bourne Vermächtnis (2012)
Kinostart: 14.09.2012

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten