Der Hobbit - Der Film bleibt doch in Neuseeland!
Der Premierminister von Neuseeland John Key hat nun offiziell angekündigt, dass das Herr der Ringe Prequel Der Hobbit nun doch in Neuseeland gedreht wird. Neuseeland investiert 25 Millionen Dollar an Förderung für den Film, der wohl genau wie die Herr der Ringe Filme ordentlich den Tourismus ankurbeln wird. Beide Der Hobbit Filme sollen zusammen ein Budget von 500 Millionen Dollar haben. Auch die Weltpremiere zumindest eines der beiden Filme soll in Neuseeland stattfinden. Inszeniert werden beiden Film von Peter Jackson.

 

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten