Pianomania (2009)

OT: Pianomania - xx Minuten - Dokumentation
Pianomania (2009)
Kinostart: 05.02.2010
DVD-Start: 08.04.2011 - Blu-ray-Start: 11.03.2011
Will ich sehen
Liste
8552
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:


PIANOMANIA ist ein Film über Perfektion, die Liebe zur Musik und ein kleines bisschen Wahnsinn.

„Der Ton atmet nicht“, „das Instrument braucht mehr Magie“ – Sätze wie diese hört Stefan Knüpfer, Cheftechniker und Meisterstimmer von Steinway & Sons, jeden Tag. Er arbeitet mit den besten Pianisten der Welt zusammen. Und wenn sich Alfred Brendel, Lang Lang oder Pierre-Laurent Aimard an den Flügel setzen, muss alles perfekt sein, bis auf die winzigste Tonnuance. Denn jedes Klavier hat seine eigene Persönlichkeit, jedes Stück verlangt nach einer eigenen Klangfarbe und jede Interpretation hat ein besonderes Temperament.

PIANOMANIA nimmt den Zuschauer mit auf eine humorvolle Reise in die geheimnisvolle Welt der Töne und begleitet Stefan Knüpfer bei seiner Arbeit mit den weltberühmten Pianisten. Das richtige Instrument mit den geforderten Eigenschaften passend zur Vision des Virtuosen zu finden, zu vervollkommnen und letztlich auf die Bühne zu schaffen – diese ungewöhnliche Arbeit fordert Nerven aus Stahl, grenzenlose Leidenschaft und die seltene Fähigkeit, Worte in Töne übertragen zu können.

Der außergewöhnliche Film von Lilian Franck und Robert Cibis erzählt mit Herz und Humor von Momenten der absoluten Liebe zu Detailgenauigkeit und Perfektion. Aus einzigartigen Blickwinkeln beobachtet PIANOMANIA die spannende Suche nach dem perfekten Klang.

Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!