Leergut (2007)

OT: Vratne lahve - 103 Minuten - Komödie
Leergut (2007)
Kinostart: 14.03.2008
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
2902
Bewerten:
Um wieder das Leben zu führen, das man will Muss man manchmal von vorn beginnen. Josef hat die aufmüpfigen Kids von heute satt und macht Schluss mit dem Lehrerdasein. Aber immer nur daheim bei seiner besseren Hälfte Trübsal blasen - das geht nicht. Schließlich träumt der rüstige Graubart noch von jungen Dingern in Strapsen. Und einer Aufgabe. Also sucht er einen Job - und landet nach allerlei Pleiten an der Leergutannahme eines Supermarkts. Dort fängt der Schwerenöter an, sich sachte kuppelnd für das Glück seiner Mitmenschen zu interessieren: der Rentnerin von nebenan, schüchterner Kollegen, seiner sitzengelassenen Tochter und zuletzt sogar das seiner Frau, die sein Treiben mit dem gebotenen Argwohn verfolgt

Ein Mann wird alt und entdeckt das Leben neu - eine warmherzige, zart ironische Komödie für Frauen und ihre Männer im besten Alter von Oscar-Preisträger Jan Sverák, der hier mit seinem Vater, Autor und grandiosen Hauptdarsteller Zdenek Sverák den Erfolg von KOLYA fortsetzt: In seiner Heimat brach LEERGUT mit 1 Million Zuschauern von 10 Mio Tschechen sämtliche Rekorde! An Zdeneks Seite brilliert Daniela Kolárová, mit der er schon vor 30 Jahren ein Paar spielte – das Dreamteam aus Prag

Der erfolgreichste tschechische Film aller Zeiten!

Quelle: Polyfilm     
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 8/10 | Kritiken: 1 | Wertungen: 1
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
100%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!