D.U.D.A! WERNER PIRCHNER (2013)

OT: D.U.D.A! WERNER PIRCHNER - 84 Minuten - Dokumentation
D.U.D.A! WERNER PIRCHNER (2013)
Kinostart: 28.03.2014
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
20239
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Kreativität, Humor und Perfektionismus von Werner Pirchner brachten ihn mit vielen illustren Köpfen Österreichs zusammen, beruflich wie "privat"; Pirchner dabei nur als unterhaltsamen Tiroler Rebellen-Typ mit lokal beschränkter Relevanz zu sehen, würde der vielseitigen Persönlichkeit kaum gerecht werden. Der Berliner Regisseur Malte Ludin begibt sich auf eine offene Spurensuche nach dem Phänomen Werner Pirchner.

Der Ansatz Ludins ist sein frischer Blick von außen auf das Vermächtnis Werner Pichners, wie man es über 10 Jahre nach seinem Tod aus der kreativen Hinterlassenschaft und den lebendigen Erinnerungen der Wegbegleiter komponieren kann. Ein klassischer biographischer Streifen ist dabei nicht zu erwarten: Nationale Größen wie Josef Hader, Tobias Moretti und Felix Mitterer erzählen von ihren Erlebnissen mit Werner Pirchner, und Erwin Steinhauer bezeichnete ihn schon im Vorgespräch zum Dreh als den „für seine Menschwerdung wichtigsten Tiroler“.

Im österreichischen Kultursender Ö1 mit seinem Signation-Konzept ist Pirchner heute noch täglich zu hören, die Geschichte von Zustimmung und Ablehnung des Konzeptmenschen Werner Pirchner ist eine europäische Nachkriegsgeschichte, die vom Tiroler Alpendorf ausgehend über das Jazzfestival Montreux und – wenn man so will – auch wieder zurück führt.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!