V/H/S/2 (2013)

OT: V/H/S/2 - 96 Minuten - Horror / Thriller
V/H/S/2 (2013)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: 07.11.2013 - Blu-ray-Start: 07.11.2013
Will ich sehen
Liste
19292
Bewerten:

Filmkritik zu V/H/S/2

Von am
2012 sorgte der gelungene Horrorfilm V/H/S für frischen Wind im Found Footage Genre. Zahlreiche Regisseure schlossen sich zusammen und haben unabhängig voneinander eine Collage an Horror-Kurzfilmen kreiert, die durch eine weitere Episode in einen Kontext gesetzt wurden (allerdings keine durchgehende Geschichte erzählen!). Herausgekommen ist ein abwechslungsreicher, spannender und insgesamt gesehen sehr überraschender Horrofilm, der Lust auf mehr machte und für gute Unterhaltung sorgte. Nun steht mit V/H/S 2 der Nachfolger in den Startlöchern und es lassen sich zwei Punkte gleich vorab klarstellen: Das Format an sich funktioniert immer noch wunderbar und verdient sich einen weiteren Teil, aber die neuen Kurzfilme hinken leider ihren Vorgängern großteils hinterher.

Erzählt werden diesmal vier Geschichten und eine Verbindungsepisode (im Vorgänger waren es noch 5 Kurzfilme + Verbindungsstück): Clinical Trials erzählt von einer Augenoperation, die dazu führt, dass der Patient von nun an Geister sieht. In A Ride in the Park wird aus einer mittels GoPro gefilmter Radtour ein subjektiv gefilmtes Abenteuer aus der Sicht eines Zombies. Safe Haven handelt vom Besuch eines Dokumentarfilmteams bei einem Sektenguru und in Alien Abduction Slumber Party werden mehrere Jungendliche von Aliens entführt…

Eines vorab: V/H/S hat aus zwei Gründen funktioniert - da wäre zum einen, dass die gefundenen Videotapes, verarbeitet innerhalb einer anderen Geschichte einen durchaus surrealen Charakter haben und eine ganz eigene Atmosphäre aufbauen. Zum anderen ist da aber auch der nicht zu unterschätztende Überraschungsfaktor des Films. Am meisten Spaß macht V/H/S beim ersten Mal ansehen, wenn man noch nicht weiß was kommt und man sich immer wieder auf radikal neue Erzählmodelle freuen kann, wenn eine neue Episode beginnt. Doch genau bei jenem zweiten Punkt beginnen leider die Probleme von Teil 2: Es gibt nicht nur um eine Episode weniger auf die man sich freuen könnte, sondern häufig verläuft sich die anfängliche Vorfreude in Enttäuschung.

Dabei beginnt eigentlich alles recht vielversprechend: Clinical Trails ist eine recht gelungene Episode und erzeugt durch eine schöne Idee und eine stimmige Umsetzung, die sich auch gut in das Konzept des Films einfügt. Hier macht V/H/S 2 noch wirklich Lust auf mehr, allerdings kann die nächste Episode, A Ride in the Park trotz vorhandenem Potential nicht überzeugen. Besonders tragisch ist allerdings der Verlauf von Safe Haven, da die Episode unglaublich vielversprechend beginnt, aber schließlich in einem unglaublichem Blödsinn endet. Und gebeutelt von dieser Erfahrung folgt schließlich mit Alien Abduction Slumber Party ein recht öder Abschluss.

Man kann es bereits herauslesen: Der Erzählfluss ist leider sehr stockend und kommt nicht an den facettenreichen ersten Teil heran. Das Potential des Formats blitzt aber erneut auf und es wäre sehr schön wenn es weitere Teile geben würde. In Summe gesehen ist V/H/S 2 durch die vielseitigen Erzählformen immer noch solide und als Fan des Vorgängers kann man sich den Film auch gerne ansehen, allerdings muss man doch einige Abstriche in Kauf nehmen, da es die einzelnen Episoden kaum mit dem Erstling aufnehmen können.

Fazit:
V/H/S 2 hinkt in Summe gesehen dem ersten Teil leider deutlich hinterher. Grund ist, dass die Qualität der Einzelepisoden nicht an den Vorgänger heranreicht und somit die Vorfreude auf die nächste Episode häufig in einer Enttäuschung endet. Solides Horror-Entertainment wird dank dem spannenden Erzählformat zwar dennoch geboten, aber schlussendlich bleibt doch ein Gefühl der Enttäuschung auf Grund der verschenkten Möglichkeiten zurück.

Wertung:
6/10 Punkte
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 7.3/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 3
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
67%
7 /10
0%
6 /10
33%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
V/H/S - Eine mörderische Sammlung (VHS) (2012)
Conjuring - Die Heimsuchung (2013)
The Crazies (2010)
The Cabin in the Woods (2011)
The Rite - Das Ritual (2011)
Saw 3D - Vollendung (Saw 7) (2010)
House at the End of the Street (2012)
You
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Will ich sehen
Liste von shitneyy
Erstellt: 20.05.2015
Will ich sehen
Liste von arienette
Erstellt: 09.04.2013