Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette (2003)

OT: Tais-toi! - 85 Minuten - Komödie / Krimi
Ruby & Quentin - Der Killer und die Klette (2003)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
19074
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Es ist kein Zufall, dass der eiskalte Profikiller Ruby ausgerechnet die naive Plaudertasche Quentin als Mitbewohner in seine Gefängniszelle bekommt. Gemeinsam mit dem Gefängnispsychologen hofft Kommissar Vernet, dass Blödmann Quentin den Eisblock Ruby zum Ausflippen und damit zum Reden bringt, denn Ruby hat noch ein dickes Ding gedreht und dem Paten Vogel jede Menge Geld gestohlen, bevor er geschnappt wurde. Nun hofft Vernet, dass Ruby ihn auf die Spur des Paten führt, der den Tod von Rubys Liebster auf dem Gewissen hat und ebenfalls hinter Rubys Beute her ist. Doch dann brechen Ruby und Quentin aus - gemeinsam. Während Ruby den Mord an seiner Liebsten rächen will, träumt Quentin davon, mit Ruby ein Bistro zu eröffnen. Der Killer wird die Klette nicht mehr los - Bonjour, le désastre!
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 9/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 2
10 /10
50%
9 /10
0%
8 /10
50%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Wir sind die Millers (2013)
11:14 - Elevenfourteen (2003)
The Ladykillers (2004)
Kevin - Allein in New York (1992)
Ein Fisch namens Wanda (1988)
Die nackte Kanone 2 1/2 (1991)
Freshman (1990)
Cadillac Man (1990)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!