Runner Runner - Nur einer kann gewinnen (2013)

OT: Runner Runner - 91 Minuten - Krimi / Drama / Thriller
Runner Runner - Nur einer kann gewinnen (2013)
Kinostart: 18.10.2013
DVD-Start: 03.03.2014 - Blu-ray-Start: 03.03.2014
Will ich sehen
Liste
18691
Bewerten:

Filmkritik zu Runner Runner - Nur einer kann gewinnen

Von am
Runner Runner ist ein gängiger Begriff in der Pokerszene. Er beschreibt die Situation wenn aus einer eigentlich schwachen Hand, durch die 2 letzten gezogenen Karten, eine Gewinner Hand wird. Eine überraschende Wendung also, eine Rettung aus einer scheinbar Aussichtslosen Situation. Doch im gleichnamigen Film von Brad Furman („Der Mandant“) kann dieses Gefühl der Aussichtlosigkeit eines Happyends nie gänzlich übermittelt werden. Zu vorhersehbar ist das Ganze gemacht.

Als junger und fast mittelloser College-Student verdient sich Richie Furst (Justin Timberlake) beim Online-Pokern recht erfolgreich Geld für sein Studium dazu. Bis er eines Tages bei einem Spiel alles verliert. Richie ist sich sicher, dass er betrogen wurde und reist nach Costa Rica, um den Betreiber der Pokerseite zur Rede zu stellen. Als er jedoch auf Ivan Block (Ben Affleck) und dessen Partnerin Rebecca Shafran (Gemma Arterton) trifft, muss Richie feststellen, dass das Charisma und die Macht von Ivan weiter reichen als gedacht. Ein gefährliches Spiel beginnt….

Die Geschichte ist grundsätzlich nicht schlecht und bietet auch eine gewisse Spannung, aber die Inszenierung ist vollbelastet mit Klischees. Vor allem die drei Hauptcharaktere machen aus Runner Runner ein vorhersehbares und daher auch wenig spannendes Werk. Der typische Held (Justin Timberlake), bei dem einfach klar ist, dass er außer einige Prügelwunden nicht mehr abbekommen wird. Das typische „Bondgirl“ (Gemma Arterton) das ihre Attraktivität als größte Waffe ausspielt und zwischen den Gleisen des Bösewichtes und des Helden gerät. Und der typische Bösewicht (Ben Affleck), ohne Gewissen, intelligent aber zum Verlieren verdammt.

Das ganze wäre halb so schlimm, wäre es etwa ein typischer Jason Statham Film, oder ein anderer Actionreißer. Doch bei Runner Runner handelt es sich um einen Thriller, indem nicht die Actionszenen, sondern Inhalt und Spannung im Vordergrund stehen. Außer Gemma Arterton, sind auch die Großaufnahmen Costa Ricas schön anzusehen. Die Atmosphäre ist stimmig eingefangen und man erhält einen optischen Eindruck von den Sonnen und Schattenseiten dieses Staates. Die Geschichte hat wie angesprochen Potential. Poker und Glücksspiel im Allgemeinen ist stets ein präsentes Thema unserer Gesellschaft. Und im Gegensatz zu Filmen wie „ 21“ oder „Glück im Spiel“ beschäftigt sich Runner Runner mit der Online Welt des Pokerns. Ein Einblick in diese Plattform und interessante Zahlen wecken sicherlich das Interesse von Pokerfans.

Schauspielerisch wird solide Kost geboten. Bei Ben Affleck hat man zu Beginn sogar die Hoffnung, hier einen richtig guten und angsteinflößenden Bösewicht zu sehen. Dass daraus schlussendlich nichts geworden ist, liegt keinesfalls an Affleck (ihm steht die Bösewicht Rolle überraschend gut), sondern wie erwähnt an der letztlich klischeehaften Entwicklung der Figuren.

Fazit
Alles in Allen ist „Runner Runner“ eher enttäuschend ausgefallen. Das ganze Werk strotzt vor Klischees und ist schlichtweg Vorhersehbar. Trotzdem ist nicht alles schlecht. Poker einmal aus der online Perspektive zu thematisieren ist neu und trifft den Geist der Zeit. Auch die schönen Aufnahmen und die eingefangene Atmosphäre Costa Ricas kann sich sehen lassen.

Wertung:
6/10 Punkte
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 5.5/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 6
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
67%
5 /10
17%
4 /10
17%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (2012)
Flight (2012)
Blue Ruin (2013)
Broken City (2013)
Trance – Gefährliche Erinnerung (2013)
Only God Forgives (2013)
Auge um Auge (2013)
The Counselor (2013)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Will ich sehen
Liste von 1958michaels
Erstellt: 01.11.2013
2013
Liste von arienette
Erstellt: 23.04.2013
Will ich sehen
Liste von Steffi89
Erstellt: 05.01.2013
Alle Listen anzeigen