Pain & Gain (2013)

OT: Pain & Gain - 129 Minuten - Action / Komödie / Drama / Thriller
Pain & Gain (2013)
Kinostart: 23.08.2013
DVD-Start: 20.12.2013 - Blu-ray-Start: 20.12.2013
Will ich sehen
Liste
18497
Bewerten:

Filmkritik zu Pain & Gain

Von am
Wenn „Transformers“ Regisseur Michael Bay, Fitness-Enthusiast Mark Wahlberg und der professionelle Wrestler Dwayne „The Rock“ Johnson gemeinsam beschließen, einen Film zu drehen, dann kann man sich zu einem hohen Prozentsatz sicher sein, dass sämtliche Testosteron-Werte nicht nur in die Höhe schießen, sondern regelrecht explodieren werden. Spätestens wenige Minuten nach Beginn des Films, wenn eine unbekannten Stimme sagt, dass „diese Geschichte leider auf wahre Begebenheiten beruht“, wird einem klar, dass hier höchstwahrscheinlich mit wenig bis gar keiner Langeweile zu rechnen ist.

Der Film dreht sich rund um den vorbestraften Personal-Trainer Daniel „Danny“ Lugo (Mark Wahlberg) und seinem Doping-vernarrten Freund Adrian Doorbal (Anthony Mackie), die beide das Leben, welches sie führen, satt haben und endlich all ihre Geldsorgen loswerden wollen. Nachdem Danny mit Victor Kershaw einen neuen und steinreichen Fitness-Kunden zugeteilt bekommen hat, schmiedet er einen Plan, wie er am besten an sein ganzes Vermögen herankommen könnte. Neben Adrian ist es nach anfänglichem Misstrauen auch der streng religiöse Paul Doyle (Dwayne „The Rock“ Johnson) dabei, der bei diesem diabolischen Plan mithelfen soll. Das dies sich als schwieriger und komplizierter erweisen sollte, als von vornherein angenommen, wird den drei Bodybuildern wesentlich schneller bewusst, als ihnen lieb ist.

Michael Bay ist dafür bekannt pompös und bildgewaltig zu inszenieren. Bei ihm bleibt kein Stein auf dem anderen und kein Auge trocken. Bei Blockbuster-Erfolgen wie der gesamten „Transformers“ Reihe, zählte in erster Linie die Optik. Die Story ist bei solchen Filmen meist nur ein dünnes, äußerst wackeliges Gerüst. Man könnte sogar schon von einer gewissen Effekthascherei sprechen. Insofern war es interessant zu sehen, wie Bay im umgekehrten Fall bei „Pain & Gain“ agieren würde. Was dabei herausgekommen ist, schließt jedoch nahtlos am Niveau und Anspruch seiner bisherigen Filme an. Im Normalfall ist dies vielleicht auch nicht so schlimm, da er sich bisher immer noch auf seine grandiosen Effekte verlassen konnte. Doch wenn eben diese wegfallen, dann bleibt, bis in diesem Fall auf ein paar gestählte Körper, nicht mehr viel übrig, was einen Michael Bay Film sehenswert macht.

Daran können leider auch die Darsteller nichts ändern. Zwar ist es Mark Wahlberg & Co. hoch anzurechnen, dass sie für den Film ein paar Extraschichten im Fitness-Center eingelegt haben, jedoch vermag man dadurch nicht, über die gröberen Schwächen des Films hinwegzusehen. Wenn man sich als Ziel setzt, einen Film zu drehen, der sowohl Seriosität als auch (teilweise schwarzen) Humor vermitteln soll, so begibt man sich unfreiwillig auf einen sehr schmalen Grat, der oftmals zu unverzeihlichen Fehltritten führt. Zwar ist die Mischung bei „Pain & Gain“ unbestritten vorhanden, jedoch oftmals nur in Kombination mit einem sehr fahlen Beigeschmack.

Fazit:
„Testosteron wohin das Auge reicht“ wäre der perfekte Beititel für den Film gewesen. Zwar geizt man hier keineswegs mit der Veranschaulichung geballter Muskelkraft, jedoch um ein vielfaches am Unterhaltungswert. Prädikat: belanglos.

Wertung:
3/10 Punkte
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 6.2/10 | Kritiken: 1 | Wertungen: 13
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
15%
7 /10
54%
6 /10
0%
5 /10
15%
4 /10
0%
3 /10
15%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Bad Boys - Harte Jungs (1995)
Ghost Dog - Der Weg des Samurai (1999)
Tödliches Kommando - The Hurt Locker (2008)
Pusher 3 (2005)
Irgendwann in Mexico (2003)
Cars 2 (2011)
The Town - Stadt ohne Gnade (2010)
Metro - Verhandeln ist reine Nervensache (1997)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Will ich sehen
Liste von Missdavies
Erstellt: 18.10.2015
Will ich sehen
Liste von Cineast90
Erstellt: 09.06.2013
2013
Liste von arienette
Erstellt: 23.04.2013
Alle Listen anzeigen