Skateistan: Ein Brett mit vier Rädern in Kabul (2011)

OT: Skateistan: Four Wheels and a Board in Kabul - 100 Minuten - Dokumentation
Skateistan: Ein Brett mit vier Rädern in Kabul (2011)
Kinostart: 10.12.2012
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
18408
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Kann man das Leben afghanischer Kinder durch skateboarden ändern? Ein Dokumentarfilm über Afghanistan, Skateboarden und ein paar determinierte Westler, die ‘Skateistan’ in Afghanistan gründen. In dem von mehr als 30 Jahren Krieg zerrütteten Kabul entdecken zwei australische Entwicklungshelfer die magische Kraft des Skateboards, das sie überraschend einfach mit jungen Afghanen unterschiedlicher Geschlechter und verschiedener ethnischer und sozioökonomischer Herkünfte zusammenbringt. Der Film dokumentiert die ambitionierten Bemühungen ihres Geistesprodukts „Skateistan“, der ersten gemischten Skateboardschule Afghanistans, eine Skatehalle zu bauen und taucht - mit erstaunlichen Ergebnissen - tief in das Leben der städtischen Jugend Afghanistans ein. Die Dokumentation wurde in Berlin von ‘Cinema for Peace’ als Most valuable Documentary of the year 2011 ausgezeichnet.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!