Bestiaire (2012)

OT: Bestiaire - 72 Minuten - Dokumentation
Bestiaire (2012)
Drehbuch:
Mit: »Mehr
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
18216
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Côté stellt seine Kamera im Parc Safari in Hemmingford, Québec, auf und filmt Tiere – sowie Menschen, die diese ansehen. Wiederholt wird dabei der Blick des Zuschauers vom Tier zurück über den Zaun, den Graben, die Grenze geworfen. Und während die menschliche Interpretation des animalischen Treibens an der fundamentalen Andersartigkeit des Gegenübers scheitert, provoziert dieser Ort – an dem Wildnis und Zivilisation aufeinandertreffen – Fragen zum Verhältnis von Freiheit und Macht, Fremdheit und Neugier, Dasein und Entfremdung. Lauschende Ohren vor Beton. Hornspitzen neben Eisenriegel. Schönheit in grässlicher Umgebung. Ein Lehrfilm. Quelle: Viennale Katalog
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!