Brecha (2009)

OT: Brecha - 89 Minuten - Drama
Brecha (2009)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: 26.10.2012 - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
18079
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Der kürzlich aus dem Gefängnis entlassene Andrés Ramón hat seinen mittlerweile 12jährigen Sohn José seit langem nicht gesehen. Über der Familie liegt ein düsteres Geheimnis, das keiner der Beteiligten anspricht - der Tod der Mutter. Die Kluft zwischen Vater und Sohn scheint unüberbrückbar. Auch Abuela, der Großmutter, gelingt es nicht, die beiden zu versöhnen. Alle drei versuchen, den emotionalen Riss zu kitten, aber die Unfähigkeit des Vaters, die Vergangenheit ruhen zu lassen und das zunehmend verstörende Verhalten von José steuern unaufhaltsam langsam aber sicher in eine neue Katastrophe. Iván Noel ist mit diesem Coming-Of-Age Film erneut ein Meisterwerk gelungen. Mit klarem Erzählton und schnellem Tempo sieht man die Geschichte vor allem aus der Sicht des Jungen. Großartige schauspielerische Leistungen und ein unverwechselbares Lokalkolorit machen diesen Film zu einem neuen Highlight in Iván Noels vielbeachtetem Oeuvre, das sich vorrangig mit den Problemen Heranwachsender beschäftigt.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!