Meteora (2012)

OT: Metéora - 82 Minuten -
Meteora (2012)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
18043
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Scheinbar schwebend zwischen Himmel und Erde thronen auf hohen Sandsteinfelsen die Klöster von Metéora. Weitab von aller Weltlichkeit leben hier Mönche und Nonnen in strenger Askese, ihre Klöster getrennt durch eine tiefe Schlucht. Der junge Mönch Theodorus und die Nonne Urania haben sich den strikten Ritualen und Gebräuchen ihres orthodoxen Ordens untergeordnet. Selten steigen die Mönche und Nonnen hinab ins Tal, wo die Bauern einem anderen Lebensrhythmus folgen, dem ewigen Kreislauf der Natur. Eines Tages treffen Theodorus und Urania zufällig im Tal aufeinander und suchen daraufhin immer wieder, über die Schlucht hinweg, den Kontakt zueinander. Doch mit der Zuneigung wächst auch die Zerrissenheit zwischen spiritueller Hingabe und menschlichem Verlangen. Theodorus und Urania müssen sich fragen, wem sie ihr Leben und ihre Liebe widmen. Quelle: Berlinale
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
2013
Liste von arienette
Erstellt: 23.04.2013
Berlinale 2012 - Wettbewerb
Liste von Filmering.at
Erstellt: 03.10.2012
Will ich sehen
Liste von The Godfather
Erstellt: 09.09.2012
Alle Listen anzeigen