Adams Äpfel (2005)

OT: Adams æbler - 94 Minuten - Komödie / Krimi / Drama
Adams Äpfel (2005)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
17780
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

"Adams Äpfel" - so nennt Ivan, Landpfarrer irgendwo im dänischen Nirgendwo, die Äpfel am kirchlichen Apfelbaum, seit Adam sich die Aufgabe gestellt hat, aus ihnen einen Apfelkuchen zu backen. Adam ist der Neuzugang in Ivans Oase der Nächstenliebe, in der er Straffällige zu resozialisieren versucht. Seine derzeitigen Schäfchen sind neben dem gewalttätigen Neo-Nazi Adam der Trinker und Vergewaltiger Gunnar und der arabische Tankstellenräuber Khalid. Auf den ersten Blick ein überzeugter Gutmensch, begegnet Pfarrer Ivan Allem und Jedem mit unerschütterlichem Verständnis, auch dem rüden Verhalten seiner Schützlinge. Doch bald entpuppt sich seine Barmherzigkeit als Besessenheit, die keine Widerrede duldet. Während Gunnar und Khalid Auseinandersetzungen mit Ivan aus dem Weg gehen, stellt sich Adam der manischen Güte. Er beschließt, den Kampf aufzunehmen und Ivans positiver Sicht der Dinge einen Schuss böse Realität zu verpassen. An der sich zuspitzenden Auseinandersetzung zwischen den beiden scheint sich jedoch eine dritte Macht zu beteiligen, die beide einer Prüfung unterziehen will.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 7.9/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 14
10 /10
0%
9 /10
43%
8 /10
36%
7 /10
7%
6 /10
7%
5 /10
0%
4 /10
7%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Dänische Delikatessen - Darf
The Wolf of Wall Street (2013)
Desperado (1995)
Ghost Dog - Der Weg des Samurai (1999)
Volver - Zurückkehren (2006)
Knockin
Banditen! (2001)
Keine halben Sachen (2000)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!