A Chinese Ghost Story (1987)

OT: Sien nui yau wan - 98 Minuten - Action / Komödie / Fantasy / Romanze / Thriller
A Chinese Ghost Story (1987)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
17586
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Vor langer, langer Zeit im Reich der Mitte... Tsai-Shen, ein Schuldeneintreiber mit kindlichem Gemüt, verliert auf seiner Wanderschaft all seine Schuldbriefe und steht plötzlich mittellos da. Vor aufkommendem Sturm flüchtet er in dem verlassenen Lan-Ro-Tempel. Tsai-shen glaubt nicht an das, was die Leute im Dorf erzählen: daß es in dem alten Gemäuer spukt. Er will die Nacht hier verbringen und morgen weitersehen... Tsai-shen schlägt auch die Warnungen des Schwertkämpfers und Exorzisten Yen in den Wind, der sich beim Tempel aufhält, um die Geister zu bannen. Das Schicksal holt den Unbelehrbaren ein, ohne daß er das Verhängnis ahnt: Tsai-shen erliegt den Reizen einer bezaubernden jungen Frau, die offenbar im Tempel wohnt. Sie steht in den Diensten eines blutsaugenden Baummonsters, für das sie die Opfer anlockt. Aber das Schicksal meint es gut mit dem arglosen Sterblichen: Die Liebe fesselt Mensch und Geistfrau aneinander, und der Lockvogel des Baummonsters wird zu Tsai-shens persönlichem Schutzgeist. Bald hat Tsai-shen keine Wahl: Er muß das Baummonster bekämpfen, wenn er sein Leben retten und seine Geliebte von ihrem Schicksal erlösen will...
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!