Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis (1987)

OT: Near Dark - 94 Minuten - Drama / Horror / Thriller
Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis (1987)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: 15.03.2012 - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
15998
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Nachts in einem Kaff irgendwo in Oklahoma: Mit den Worten "Darf ich mal beissen?" spricht Farmersohn Caleb (Adrian Pasdar) eine junge Frau an, die an der Straßenecke ihr Eis verdrückt. Der Cowboy ist von der blassen Mae (Jenny Wright) ganz hingerissen. Nach einem kurzen Flirt stellt sich heraus, dass sie ein Vampir ist und ehe Caleb sich versieht, sitzt er im verdunkelten Wohnmobil einer Truppe finsterer Blutsauger gegenüber. Tagsüber fahren die Untoten übers Land, nachts begeben sie sich auf blutige Sauftouren. Ihr rabiater Anführer Jesse (Lance Henriksen) verliert schnell die Geduld, weil Caleb es nicht fertigbringt, andere zu töten. Dabei sollten ihn Maes "heiße Küsse" längst von den Vorzügen des Vampirdaseins überzeugt haben. Aber Caleb kann sich zwischen seinen Blutsverwandten und den neuen Blutsbrüdern nicht entscheiden...
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!