Chiller - Kalt wie Eis (1985)

OT: Chiller - 104 Minuten - Horror / Thriller
Chiller - Kalt wie Eis (1985)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
15866
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Tiefgefrorene Menschen, "Cryonics", liegen bis zu dem Tag in ihren eiskalten und hoch technisch ausgerüsteten Gefrierröhren, an dem sie von Wissenschaftlern aufgetaut werden, um durch modernste Mittel der Kryochirurgie zu neuem Leben zu gelangen. Doch kein Wesen ist bislang aus dem Reich der Eingefrorenen zurückgekehrt - bis zu dem Moment, als ein Mechanismus an einem der Eissärge versagt. Der Körper des vor zehn Jahren konservierten Miles (Michael Beck) taut auf und den Ärzten gelingt tatsächlich die "Wiedergeburt" des jungen Mannes. Doch er ist kalt wie Eis. Als sie erkennen müssen, dass sie nur einen Körper gerettet haben, der keine Seele und keine Gefühle hat, ist es zu spät. Miles hat bereits seine tödliche Spur hinterlassen. Und in der Gefrierbank des Hospitals reagieren die Kryometer mit Alarm auf zu hohe Temperaturen der Eissärge...
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!