Das Haus an der Friedhofmauer (1981)

OT: Quella villa accanto al cimitero - 87 Minuten - Horror
Das Haus an der Friedhofmauer (1981)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
15844
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Norman (Paolo Malco), ein junger Historiker, ist mit seiner Frau Lucy (Catriona MacColl) und seinem kleinen Sohn Bob (Giovanni Frezza) von New York nach Neu-England umgezogen, um dort Forschungen weiter zu führen. Sein Vorgänger (Peterson) hatte Selbstmord begangen. Norman mietet ein Haus, welches ihm die Agentin Laura Gittelson (Dagmar Lassander) vermittelt. Seit dem Tode Petersons, der vorher dort wohnte, steht das Haus in einem schlechten Ruf. Nicht zuletzt auch, weil vor über hundert Jahren ein gewisser Dr. Freundenstein (Giovanni De Nava) darin lebte und wirklich unheimliche Dinge geschehen...
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!