Die wilden Kerle - Alles ist gut, solange du wild bist! (2003)

OT: Die wilden Kerle - 94 Minuten - Familie
Die wilden Kerle - Alles ist gut, solange du wild bist! (2003)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: 06.06.2014 - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
15806
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Die Wilden Kerle, eine Gruppe von Fußballbegeisterten Kids, müssen ihren angestammten Bolzplatz zu Beginn der Sommerferien an eine Horde Halbstarker, die unbesiegbaren Sieger, abtreten. Die Kids einigen sich darauf, dass ein alles entscheidendes Fußballspiel entscheiden soll, wer in Zukunft auf dem "Teufelstopf" das Sagen hat. Also holen sich die wilden Kerle den planlosen, aber netten Kioskbesitzer Willi (Rufus Beck) als Trainer und machen sich für das Spiel ihres Lebens fit. Doch ohne Komplikationen läuft die Vorbereitung natürlich nicht ab. Zuerst entbrennt ein Streit zwischen den wilden Kerlen, dann verdreht Vanessa (Sarah Kim Gries), ein Mädchen aus der Nachbarschaft, den Jungens den Kopf, und zu guter Letzt will sie auch noch in ihrem Team mitspielen. Aber natürlich gilt am Ende doch der Kampfruf der Wilden Kerle: "Alles wird gut, solange du wild bist."
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!