Mama Africa - Miriam Makeba (2011)

OT: Mama Africa - 90 Minuten - Dokumentation
Mama Africa - Miriam Makeba (2011)
Kinostart: 23.12.2011
DVD-Start: 15.11.2012 - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
14016
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

MAMA AFRICA ist eine Dokumentation über Miriam Makeba, die weltbekannte südafrikanische Sängerin („Pata Pata“) und Anti-Apartheid-Aktivistin. Der Regisseur Mika Kaurismäki zeichnet mit seltenem Archivmaterial und Interviews mit Freunden, Verwandten und Kollegen das Bild einer Ikone, die die Hoffnung und die Stimme Afrikas verkörperte. MAMA AFRICA gewann einen Publikumspreis im „Panorama“ der Berlinale 2011.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!