Kill List (2011)

OT: Kill List - 95 Minuten - Horror / Thriller
Kill List (2011)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: 06.04.2012 - Blu-ray-Start: 06.04.2012
Will ich sehen
Liste
13999
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Zwei Ex-Soldaten dinieren mit ihren hübschen Lebensgefährtinnen in einem unauffälligen britischen Mittelklassehaus. Die Normalität ist erstickend, bald winkt aber eine lukrative Nebenerwerbstätigkeit: anhand einer Kill List, zusammengestellt und überreicht von einer geheimnisvollen Organisation, sollen die Männer moralisch dubiose Subjekte „entfernen“. Brit-Genie Ben Wheatley (Down Terrace) mixt Stilrichtungen wie andere Cocktails: sein Kill List schmeißt einen naturalistischen Beziehungsfilm, einen Killerthriller und feiste Horrorelemente in einen Topf. Heraus kommt ein unvorhersehbarer, unbedingt moderner Schocker, vollgesogen mit Stimmungslagen der britischen Genrekinohistorie: gemeinsam mit den Hauptfiguren stürzt man in die Dunkelheit, wandert durch einen Tunnel, in dem sich Vergangenheit und Gegenwart im Fackelschein treffen und schreit um Hilfe. Vergebens. Quelle: /slash Filmfestival
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 6/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 1
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
100%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!