Eine ganz normale Familie (1980)

OT: Ordinary People - 124 Minuten - Drama
Eine ganz normale Familie (1980)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
13019
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

"Eine ganz normale Familie" ist ein außergewöhnlicher gefühlsgeladener Film über eine Familie, die an einer Tragödie zu zerbrechen droht. Donald Sutherland und Mary Tyler Moore sind das wohlhabende Ehepaar, dessen Leben aus den Fugen gerät, nachdem ihr ältester Sohn bei einem Bootsunfall tödlich verunglückt ist. Timothy Hutton ist der jüngere Sohn, der seit dem Ertrinken seines Bruders von Schuldgefühlen und Selbstmordgedanken gequält wird. Judd Hirsch als einfühlsamer Psychiater ist der Rettungsanker im Leben des Jungen. Mary Tyler Moore verkörpert auf fesselnde Weise die unerklärlich unnahbare Mutter.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 7/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 1
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
100%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Oscar-Gewinner: Bester Film
Liste von Filmering.at
Erstellt: 30.09.2012