Moulin Rouge! (2001)

OT: Moulin Rouge! - 127 Minuten - Drama / Musical / Romanze
Moulin Rouge! (2001)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: 03.05.2013
Will ich sehen
Liste
12865
Bewerten:

Filmkritik zu Moulin Rouge!

Von am
Baz Luhrmann ist vielleicht nicht der erfahrenste Filmregisseur, dafür aber einer, der durch seine innovative Art Geschichten filmisch umzusetzen, in den Köpfen seines Publikums hängen bleibt. Moulin Rouge! wurde im Jahr 2001 (nach Strictly Ballroom, und William Shakespeares Romeo & Julia) sein drittes Meisterwerk. Diesmal führt er seine Zuseher in die Welt der Bohemiens der Pariser Unterwelt, die jedoch alles andere als düster ist.

Paris, im Sommer 1899. Der Engländer Christian (Ewan McGregor) reist in die Welt der Bohème, um sein Glück als Schriftsteller zu versuchen. In der Glitzerwelt des Moulin Rouge trifft er jedoch unerwartet auf die Kurtisane Satine (Nicole Kidman). Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander. Doch auch der Duke (Richard Roxburgh) begehrt den Star des Moulin Rouge und fordert seine Ansprüche ein. Ein gefährliches Liebesdreieck entsteht, das schon bald ein unglückliches Ende finden soll.  

Der Vorhang öffnet sich, der Film beginnt. Man merkt, Luhrmann hat bereits Erfahrung als Regisseur großer Opernaufführungen und Musicals am Theater. Eben diese Erfahrung, lässt er in sein filmisches Schaffen einfließen. Der australische Filmemacher inszeniert Moulin Rouge! als theatralisches Musikspektakel und schickt seine Figuren und Zuseher in eine fantastische Glitzerwelt, die von Opern wie La Boheme, La Traviata und Orpheus in der Unterwelt inspiriert ist. Er selbst erklärte, dass er mit Moulin Rouge! seine „Red Curtain“- Trilogie, die er mit Strictly Ballroom und Romeo & Julia begann, nun beendet hätte.

Die Geschichte ist einfach gehalten und schnell erzählt. Ein Mann und eine Frau verlieben sich unsterblich ineinander. Ihre Liebe ist jedoch auf unfruchtbaren Boden begründet. Der Zuseher erfährt gleich zu Beginn, wie die Geschichte enden wird. Viel wichtiger als die Story an sich, ist die Inszenierung selbiger. Der Film ist ein einziges fulminantes Feuerwerk. Im Vordergrund steht der Einsatz stimmungsvoller Farben und peppig-moderner Musikeinlagen der 1980er und 90er, die das Publikum auf eine emotionale Achterbahnfahrt schicken.  

Luhrmann gelang es, ein romantisches Filmmusical zu schaffen, das mit viel Kreativität aufwartet und audiovisuell brillieren kann. Mit viel Geschick prägt er das Genre mit einer Stilistik, die schnell zu seinem Markenzeichen wurde und auch Nicht-Musical Fans begeistern kann. Rasante Kamerafahrten, schnelle Schnittfolgen, zeitgenössische Musik und der gezielte Einsatz von Farben, beschreiben die starken Elemente von Moulin Rouge!. Das Tempo wird aber auch immer wieder herausgenommen, um zerbrechliche und ruhige Momente zu zeigen. Zeilen wie „the greatest thing you’ll ever learn is just to love and be loved in return“ und “come what may, I will love you till my dying day“ schaffen intensive Filmmomente zwischen Satine und Christian, die ans Herz gehen. An dieser Stelle sei auch noch die eindrucksvolle Leistung von Kidman und McGregor erwähnt, sowohl gesanglich als auch darstellerisch.

Der talentierte Australier hat also alles richtig gemacht. Eine erträgliche Portion Kitsch, gezielt ausgewählte Akzente, eine ausgeglichene Balance von lauten und leisen Tönen und ein geglücktes Casting, formen ein perfektes Ganzes.  

Fazit:
Musicals scheiden ja die Geister. Entweder man mag sie oder eben nicht. Dazwischen gibt es nicht viel. Was Luhrmann jedoch mit Moulin Rouge! schaffte, gelingt nur den wenigsten Regisseuren. Es ist ein Film zum Mitsingen und Miterleben. Lurhmanns individuelle Stilistik Filme umzusetzen fasziniert, berauscht und macht das Musical-Genre für viele Nicht-Fans wieder sehenswert.

Wertung:
10/10 Punkte
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 6.9/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 8
10 /10
25%
9 /10
13%
8 /10
0%
7 /10
13%
6 /10
13%
5 /10
25%
4 /10
0%
3 /10
13%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Titanic (1997)
Der Glöckner von Notre Dame (1996)
Feivel, der Mauswanderer (1986)
Rock of Ages (2012)
My Fair Lady (1964)
West Side Story (1961)
Blondinen bevorzugt (1953)
Before Sunset (2004)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!