Die Reise des jungen Che (2004)

OT: Diarios de motocicleta - 126 Minuten - Abenteuer / Biographie / Drama
Die Reise des jungen Che (2004)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
12784
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

1952 beschließen die beiden Argentinier Ernesto Guevara und Alberto Granado, eine Entdeckungsreise durch ihren Kontinent Lateinamerika zu unternehmen. Zuerst auf einem alten Norton-500-Motorrad, dann zu Fuß, per Amazonas-Dampfer udn auf den Ladeflächen unzähliger klappriger Lastwagen. Was als Abenteuer beginnt, entwickelt sich schnell in eine andere Richtung. Denn die Konfrontation mit der sozialen und politischen Wirklichkeit der bereisten Länder verändert die Weltsicht der beiden Freunde. Aus den beiden unbesorgten, in den Tag hineinlebenden Jünglingen werden zwei nachdenkliche Männer mit neuen Werteinstellungen und dem Wunsch nach sozialer Gerechtigkeit. Diese Reise legte den Grundstein für den Revolutionsführer, den die Welt später als "Che" verehren wird.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 7/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 2
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
100%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Jenseits von Afrika (1985)
Captain Phillips (2013)
Sieben Jahre in Tibet (1997)
Everest (2015)
Cast away - Verschollen (2000)
J. Edgar (2011)
Weißer Jäger, schwarzes Herz (1990)
Gorillas im Nebel (1988)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!