Pinocchio (2002)

OT: Pinocchio - 108 Minuten - Komödie / Familie / Fantasy
Pinocchio (2002)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
12098
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Wer kennt sie nicht, die kleine Marionette, die nur einen Traum hat: ein richtiger Junge werden? Der Kinderbuchklassiker Pinocchio wurde von Oscarpreisträger Roberto Benigni neu verfilmt und versetzte Italien ins Pinocchio-Fieber. Aber die Geschichte ist alt bekannt: Dem armen Spielzeugmacher Geppetto fällt ein wildgewordener Pinienstamm vor die Werkstatttür. Daraus schnitzt der Alte eine Marionette namens Pinocchio. Eine blaue Fee verspricht ihm, ihn einen echten Jungen zu verwandeln, aber nur wenn er sich dem würdig erweist. Aber der hölzerne Bengel muss noch viel lernen: Er geht einem gemeinen Betrügerpaar auf den Leim, schwänzt die Schule, enttäuscht wieder und wieder seinen Meister und die unendlich geduldige Blaue Fee, wird in einen Esel verwandelt und von einem Wal verschluckt, bis er endlich den Wert wahrer Liebe entdeckt und zur Belohnung zu einem echten Jungen wird.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!