Orson Welles' Othello (1952)

OT: The Tragedy of Othello: The Moor of Venice - 90 Minuten - Drama / Romanze
Orson Welles
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
11560
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Gespenstisch langsam bewegt sich der Leichenzug zwischen Stadtmauer und Meer. Während die dunklen Gestalten voranschreiten, wird ein Mann in einen Käfig gesperrt und an der Festungsmauer hochgezogen. Das dämonische Szenario markiert das Ende einer Kette von tragischen Ereignissen. Othello, der schwarze Feldherr, der siegreiche Heeresfürst im Dienst der Republik Venedig, der von allen beneidete Ehemann der unvergleichlichen schönen Desdemona, wird mit dem Virus der Eifersucht infiziert und von einem Netz von Intrigen und Verdächtigungen umstrickt. Jago, den er bei einer Beförderung übergangen hatte, treibt durch immer neue Attacken den Keil zwischen Othello und seine Desdemona, bis der Liebeswahnsinnige schließlich in rasender Wut seine Frau ersticht. Doch dann erfährt er von ihrer Unschuld ...
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!