Frau ohne Gewissen (1944)

OT: Double Indemnity - 107 Minuten - Krimi / Film / Noir / Thriller
Frau ohne Gewissen (1944)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: 22.02.2013
Will ich sehen
Liste
11542
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Ein Versicherungsagent wird aus Liebe zum Komplizen einer gewissenlosen Frau, die ihren Mann ermorden will, um sein Vermögen zu kassieren. Phyllis Dietrichson verführt den jungen Versicherungsvertreter Walter Neff und überredet ihn, ihr bei einem Mordkomplott gegen ihren Mann zu helfen. Neff lässt eine hohe Lebensversicherung von Mr. Dietrichson unterschreiben und plant den Mord gemeinsam mit Phyllis. Erst scheint alles aufzugehen und der Tod wird für einen Unfall gehalten. Bis sich ausgerechnet Neffs Kollege und Freund Barton Keyes, der auf Betrügereien spezialisiert ist, eingeschaltet. Keyes kommt der Wahrheit immer näher und in Neff reift der Wunsch nun auch Phyllis loswerden zu wollen. Doch auch sie hat einen Plan. Als beide schließlich aufeinandertreffen, schließt Phyllis zuerst, doch sie verwundet Neff nur und er bringt sie um. Danach schleppt er sich mit letzter Kraft ins Büro, um sein Geständnis auf Tonband aufzunehmen.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 8.7/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 3
10 /10
33%
9 /10
0%
8 /10
67%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Im Zeichen des Bösen (1958)
Die Lady von Shanghai (1947)
Die Spur des Falken (1941)
Der dritte Mann (1950)
Sin City
Prisoners (2013)
Natural Born Killers (1994)
Bube Dame König grAs (1998)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!