Ich küsse Ihre Hand, Madame (1948)

OT: The Emperor Waltz - 106 Minuten - Komödie / Musical / Romanze
Ich küsse Ihre Hand, Madame (1948)
Kinostart: Unbekannt
DVD-Start: Unbekannt - Blu-ray-Start: Unbekannt
Will ich sehen
Liste
11540
Bewerten:
Dies ist ein Pressetext der nicht von uns verfasst wurde:

Eine Rarität aus dem Werk der größten Leinwanddiva, die Deutschland je hervorgebrachte, erscheint jetzt erstmalig auf Video: Bevor sie durch den BLAUEN ENGEL zum Star wurde und ihrem Entdecker Josef von Sternberg nach Amerika folgte, spielte Marlene Dietrich bereits ihre erste Hauptrolle. ICH KÜSSE IHRE HAND, MADAME, dessen Titel auf dem im Herstellungsjahr 1928 sensationell erfolgreichen Schlager von Richard Tauber basierte, handelt vom Grafen Lerski, den die russische Revolution nach Paris verschlagen hat. Seinen eleganten Frack hat er behalten, sein Vermögen ist verloren - er arbeitet als Kellner. Im Restaurant lernt er die gerade geschiedene, mondän kühle Laurence Gerard kennen. Zunächst hält sie ihn für den Adeligen der er einst war, doch nachdem die Klassenverhältnisse richtig gerückt sind, beleidigt sie sein charmantes Werben mit einem Trinkgeld. Der selbstbewußte Lerski, läßt sich nicht so schnell abweisen. In Konkurrenz mit dem ehemaligen Ehemann von Laurence stellt er ihr nach, nur um durch eine kleine Bosheit von ihr zum Etagenkellner eines Hotels degradiert zu werden. Larski setzt an, allen Widerstäden zum Trotz das harte Herz dieser schönen Frau zu brechen.
Filmering.at
Community
Ø Wertung: 0/10 | Kritiken: 0 | Wertungen: 0
10 /10
0%
9 /10
0%
8 /10
0%
7 /10
0%
6 /10
0%
5 /10
0%
4 /10
0%
3 /10
0%
2 /10
0%
1 /10
0%
Vielleicht interessiert dich auch
Keine Empfehlungen gefunden!
Der Film ist in diesen Listen
Keine Listen gefunden!